Herzliche Einladung zum 40. Neujahrskonzert

26. November 2019 | Gepostet von | Kommentieren Weiterlesen

Web Header 40. Neujahrskonzert

Die Waldviertler Grenzlandkapelle der Stadtgemeinde Hardegg erlaubt sich, Sie zum

40. Neujahrskonzert

am Sonntag, den 5. Jänner 2020 um 14 Uhr

in der Freizeithalle in Langau recht herzlich einzuladen.

Dirigenten: Johann Pausackerl, Karoline Schöbinger,
Stephanie Bauer, Alexander Kianek, Sophie Kianek, Birgit Mahr-Schadn

Durch das Programm führt Ministerialrat Erich Oberlechner.

Karten unter Tel. 02948/8450-14 oder per e-Mail an pausackerl@hardegg.gv.at

Wir haben uns wieder bemüht, ein interessantes Programm für Sie zusammen zu stellen, in dem klassische Ouvertüren, Originalkompositionen, Filmmusik und anspruchsvolle Unterhaltungsmusik enthalten sind.

Programm

Annus Jubilaeus, Konzertmarsch von Johann Pausackerl

Mystic River von Thomas Doss

Tik-Tak, Polka schnell von Johann Strauss Sohn
Arr.: Olivier Huyard

Neuer Wein, Walzer von Franz Kastner

Meine Lippen, sie küssen so heiß von Franz Lehar
Arr.: Franz Kühnel, Sopran: Stephanie Bauer

Nationalpark Thayatal-Marsch von Johann Pausackerl

– Pause –

John Williams Trilogy, Arr.: Fritz Neuböck

White Star Liner von Ulrich Permanschlager

Aladdin, Filmmusik von Alan Menken, Arr.: Paul Jennings

Largo von Siegmund Andraschek

The Lion King, Filmmusik von Elton John & Hans Zimmer, Arr.: John Higgins

Programmänderungen vorbehalten!

Wir möchten Sie herzlich zu unserem traditionellen Neujahrskonzert am Sonntag, dem 5. Jänner 2020, um 14 Uhr in die Freizeithalle Langau.

Kartenvorbestellungen können bei den Mitgliedern der Grenzlandkapelle Hardegg oder am Gemeindeamt – Tel. 02948/8450-14 oder per e-Mail an pausackerl@hardegg.gv.at – abgegeben werden. Die Vergabe der Plätze erfolgt nach der Reihenfolge der Bestellungen.


Liebe Blasmusikfreunde und Konzertbesucher,

die Musikerinnen und Musiker der Grenzlandkapelle Hardegg freuen sich, Sie bereits zum 40. Mal zu ihrem Neujahrskonzert einladen zu dürfen. Das Neujahrskonzert bildet den Höhepunkt im musikalischen Jahreskreis des Vereines und steht für ein stilistisch abwechslungsreiches und qualitativ ansprechendes Konzertprogramm.

Bis auf wenige Ausnahmen stammen diesmal alle Werke und Arrangements von österreichischen Komponisten, teilweise sogar aus der Region. Daher können wir Ihnen heuer auch den einen oder anderen Komponisten persönlich vorstellen. Spannende, neue Blasmusikwerke wechseln mit gemütlichen und unterhaltsamen Melodien, bekannte Filmmusiktitel laden zum Träumen und Genießen ein und der Gesang kommt bei uns ohnehin nie zu kurz. Auch bei den Zugaben halten wir stets die eine oder andere Überraschung für Sie bereit.

Sichern Sie sich also bereits im Vorverkauf Ihren Sitzplatz, die Vergabe der Platzkarten er-folgt nach dem Einlangen der Bestellungen. Wir können aber auch allen, die keine Vorverkaufskarten haben und spontan zum Konzert kommen, sichere Sitzplätze garantieren. Bis dahin wünschen wir Ihnen angenehme Weihnachtsfeiertage und freuen uns auf ein Wiedersehen beim 40. Neujahrskonzert am 5. Jänner 2020 um 14 Uhr in Langau.

Kapellmeister Johann Pausackerl

Wir freuen uns auf Ihren werten Besuch!

Die Eintrittspreise staffeln sich wie folgt

  • Kategorie I: € 10,–,
  • Kategorie II: € 9,–
  • Kategorie III: € 8,–,
  • Schüler zahlen generell € 4,–.
  • Vorschul- u. Kleinkinder: frei

Saaleinlass ist um 13.15 Uhr.

Herzlicher Dank unserem Plakatsponsor des 40. Neujahrskonzerts.

Kianek Fenster Logo

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Allgemein, Highlights

Einen Kommentar verfassen