Ergebnis Showprogramm (mit Video)

9. Juli 2011 | Gepostet von | Kommentieren Weiterlesen

ergebnistagel_sa_200Der Bundeswettbewerb „Musik in Bewegung“ 2011 ist Geschichte. Vor der Paul-Ausserleitner-Schanze in Bischofshofen ist die Entscheidung mit den Showprogramm-Vorführungen der sieben teilnehmenden Musikkapellen gefallen.

Der Sieg geht an die Steiermark, TMK Ottendorf an der Rittschein.

 

 

 

Die Nennung der Kapellen erfolgt in der Start-Reihenfolge:

MV Stadtkapelle Güssing (Burgenland): 82,56 Punkte

Bergkapelle Hüttenberg (Kärnten): 81,51 Punkte

MV Langen bei Bregenz (Vorarlberg): 87,61 Punkte

TMK Ottendorf an der Rittschein (Steiermark) 91,31 Punkte BUNDESSIEGER

TMK St. Roman-Esternberg (Oberösterreich): 90,42 Punkte

Grenzlandkapelle Hardegg (Niederösterreich): 90,24 Punkte

TMK Goldegg (Salzburg): 86,60 Punkte

 

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Bundeswettbewerb 2011, News MiB 2011

Einen Kommentar verfassen