So ein Kreuz mit Röschitz zur Marschwertung! ;)

19. Juni 2019 | Gepostet von | Kommentieren Weiterlesen

Marschwertung 2019 in Röschitz Teaser Am 16. Juni feierte der Musikverein Röschitz sein 125jähriges Bestandsjubiläum samt großem Musikfest und Marschmusikbewertung der BAG Hollabrunn. 20 Musikkapellen stellten sich nach dem gemeinsamen „Monsterkonzert“ der Jury und zeigten bei ihren Auftritten abwechslungsreiche Kürfiguren. Die Grenzlandkapelle trat in der Höchststufe „E“ an und formierte sich unter Kpm. und Stabführer Johann Pausackerl zu einem „Kreuz“, wozu die lyrischen Melodien zum schottischen „Highland Cathedral“ erklangen. Außerdem waren die beiden Märsche „Weitersfeld grüßt Forstau“ und „Rathaus-Klänge“ unserer Komponisten Johann Pausackerl und Daniel Muck zu hören.

Die Jury setzte sich zusammen aus:

  • Stabführer Johann Wurm
  • Militärkapellmeister NÖ Adolf Obendrauf
  • Bezkpmstv u Bezstbfstv der BAG Baden Michael Karl Osztovics

Die Jury bewertete den Auftritt der 73 MusikerInnen mit 96 Punkten. An diesem Tag hatten zwei Jungsmusiker ihren ersten Auftritt bei einer Marschmusikbewertung,  Maximilian Scherling (Tuba) und Bernadette Ziegler (Saxophon).

Bericht: Karoline Schöbinger
Fotos: Grenzlandkapelle Hardegg

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Allgemein, Auftritte, Fotos, Marschwertung

Einen Kommentar verfassen