Weisenblasen in den Retzer Weinbergen

19. September 2019 | Gepostet von | Kommentieren Weiterlesen

Weisenblasen 2019 - BAG HollabrunnLetzten Sonntag fand am Retzer Altenberg das traditionelle Weisenblasen der BAG Hollabrunn statt. Als Veranstalter sorgte die Stadtkapelle Retz für die Organisation und kümmerte sich um das leibliche Wohl der vielen Gäste. Knapp über 30 Gruppen nahmen an der Veranstaltung teil – Bezirkskapellmeister Johann Pausackerl, Bezirksobmann Dominik Sommerer und seine Stellvertreterin Verena Lassel führten durch den musikalischen Nachmittag.

Mit 29 Mitwirkenden war die Grenzlandkapelle Hardegg außerordentlich gut vertreten. Ein herzlicher Dank gilt unseren fleißigen Musikerinnen und Musikern, von der vielen Probenarbeit im Vorfeld profitiert schließlich die gesamte Kapelle. Unsere Teilnehmer waren:

Klarinettentrio: Birgit Mahr-Schadn, Julia u. Stefanie Niederhofer
Klarinettentrio: Christina Müller, Jacqueline Pausackerl, Constanze Zach
Flügelhornduo: Richard Bauer u. Harald Bauer
Trompetenduo: Martina und Elisabeth Schechtner
Horntrio: Andreas Pausackerl, Babara Böhm, Mario Gebhart
Tenorhorn-Tuba-Quartett: Nicole Schiner, Christopher Bender, Johann Pausackerl, Maximilian Scherling
Blechbläserquartett: Stefan Spitaler, Martina Schechtner, Selina Pausackerl, Andreas Frank
Blechbläserquartett: Werner Ziegler, Stefan Stift, Alexander Kianek, Stephanie Bauer
Blechbläserquintett: Markus Achtsnit, Daniel Ziegler, Roman Schöbinger, Rainer Bazala, Reinhold Pausackerl

Fotos: Grenzlandkapelle Hardegg und Wolfgang Hanousek
Bericht: Grenzlandkapelle Hardegg

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Allgemein, Auftritte, Weisenblasen

Einen Kommentar verfassen