Probe mit Gast-Dirigent Ulrich Permanschlager

28. Oktober 2019 | Gepostet von | Kommentieren Weiterlesen

Am Tag vor dem Nationalfeiertag besuchte uns der oö. Komponist Ulrich Permanschlager für eine Gast-Probe. Zur heurigen Konzertwertung am 17. November in Hollabrunn treten wir mit seinem Stück „White Star Liner“ in der Stufe D an. Dieses Stück, welches er mit schon mit jungen 17 Jahren schrieb, hatte die Unglücksfahrt der Titanic zum Thema und der Komponist gab viele interessante Einblicke dazu. Seine sympathische und humorvolle Art machte die Probe sehr kurzweilig und die Zeit verging wie im Flug. Gegen Ende gratulierte er Kapellmeister Johann Pausackerl zu dem Orchester und wünschte alles Gute für die Konzertwertung. Wir sind überzeugt, auf diese sind wir nun ein Stück besser vorbereitet.

Zur Person: Geboren 1987 in Braunau am Inn, wuchs er in St.Pantaleon/Oberösterreich auf und erhielt ersten Klavierunterricht am Landesmusikschulwerk OÖ. Während der musikalische Ausbildung am Musischen Gymnasium Salzburg spielte er schon in zahlreichen Ensembles und Projekten verschiedenster Art (Orchester, Bigband, Blasorchester, Musicals…). Seit 2006 studierte er an der Universität für darstellende Kunst und Musik Wien Musikerziehung, Instrumentalmusikerziehung und Popularmusik mit den Haupfächern E-Bass und Tasteninstrumente. Für seine Komposition „White Star Liner“ wurde er 2007 vom Österreichischen Komponistenbund und dem Österreichischen Blasmusikverband ausgezeichnet.

Fotos & Bericht: Ulrich Permanschlager

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Allgemein

Einen Kommentar verfassen