50 Jahre Jubiläumsfest – Programm

9. März 2014 | Gepostet von | Kommentieren Weiterlesen

13. bis 15. Juni 2014 am Festgelände Niederfladnitz 

Die Waldviertler Grenzlandkapelle der Stadtgemeinde Hardegg feiert in diesem Jahr ihr 50jähriges Gründungsjubiläum und lädt aus diesem Anlass zum großen, dreitägigen Jubiläumsfest, das von 13. bis 15. Juni 2014 am Festgelände in Niederfladnitz stattfindet! Neben einer Party am Freitag-Abend mit dem bekannten DJ Alex List, stehen am Samstagnachmittag die ORF NÖ Livesendung „Radio 4/4“ mit Hannes Wolfsbauer sowie abends ein Konzert der namhaften Gruppe „Schürzenjäger“ (Karten unter 0676/834 425 04 und bei >>> oeticket) am Programm. Den Höhepunkt der Feierlichkeiten stellt am Sonntag das traditionelle Bezirksblasmusikfest samt Monsterkonzert und Marschmusikbewertung dar, wo hunderte MusikerInnen aus dem ganzen Bezirk in unserer Gemeinde zu Gast sein werden. Übrigens gibt es an diesem Wochenende gleich ein zweites Jubiläum: Feiert die BAG Hollabrunn doch ebenfalls ihr 50. Bezirksblasmusikfest! Für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt, außerdem gibt es ein Kinderprogramm für unsere jüngsten Gäste, eine Fotoausstellung über die letzten 5 Jahrzehnte der Grenzlandkapelle sowie die Präsentation der neu produzierten „Jubiläums-CD“! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Festprogramm im Detail

Freitag, Party mit DJ Alex List
Alex List Flyer
Freitag, 13. Juni 2014
ab 20:00 Uhr:   Party mit Showattack W4 (ab 16 Jahren, Eintritt € 4,–)

Samstag, ORF Radio 4/4: Steirerbluat und Schürzenjäger, Modenschau

Samstag, 14. Juni 2014ORF Niederösterreich - Radio 4/4

14:30 Uhr:           Vorprogramm
15:00 Uhr:           ORF NÖ LIVE-Sendung Radio 4/4 (Eintritt: frei)
Moderator Hannes Wolfsbauer präsentiert

Schürzenjäger & Steirerbluat

anschl. (ca. 16:15 Uhr): Trachten-Modeschau mit

Dirndl & Bua

Samstag, Schürzenjäger-Konzert - ES IST WIEDER SCHÜRZENJÄGERZEIT!!

Samstag, 21:00 Uhr:Es ist wieder SCHÜRZENJÄGER-ZEIT!!

Schürzenjäger Flyer

Die Rebellion in den Alpen geht  buchstäblich weiter. Jede Menge Titel ihres aktuellen Albums „Es ist wieder Schürzenjägerzeit“ gaben Alfred sen., Alfred jun., Stevy, Hannes, Andy und Georg zum Besten, aber natürlich auch die großen Hits der früheren Schürzenjäger-Epoche: „Setz di nieder“, „S‘ braucht net viel“, „Dafür mach ma Musik“, „Glory Halleluja“, „Jede Nacht a lange Nacht“, „Träume sind stärker“ und natürlich die zwei legendären Erkennungshits der Band: Der „Zillertaler Hochzeitsmarsch“ und zum krönenden Abschluss „Sierre Madre“. Der Song, der ursprünglich von Ronny geschrieben und interpretiert wurde, aber erst in der Schürzenjäger-Version zum Hit avancierte, steht nach wie vor am Ende jedes Konzerts und lässt sämtliche Fans die Feuerzeuge und Wunderkerzen zücken. Man rückt einfach näher zusammen, so wie es immer das Anliegen der Schürzenjäger war. Hier trifft Tradition auf Moderne und Volksmusik auf Country und Rock. Wichtig nur: Die Musik ist handgemacht und klingt so wie nichts Anderes in der deutschsprachigen Songlandschaft. Spaß am Leben und der Freiheit spielen nach wie vor eine zentrale Rolle, das beweisen auch auf dem Live-Album neue Songs wie „Die Rebellion geht weiter“, „Rock’n’Roll aus Tirol“ und „Laut“. Da offenbart sich erneut, dass keine andere Band die Entwicklung des AlpenRock so geprägt hat wie die Schürzenjäger – und dass die sechs Jungs heute noch stilbildend für das Genre sind. Sie werden es erneut unter Beweis stellen, wenn am 02.08.2014 das nächste Schürzenjäger-Open-Air in Finkenberg steigt.

Karten für das Konzert der Schürzenjäger sind erhältlich unter 0676/834 425 04, bei oeticket im Internet und bei allen Raiffeisen- und Volksbanken und bei allen Musikerinnen und Musikern der Grenzlandkapelle Hardegg.



Zur Geschichte: 2007 hat sich die Band mit Frontmann Peter Steinlechner aufgelöst und jeder ging seiner eigenen Wege. Gründungsmitglied Alfred Eberharter und sein Sohn Alfred jun. hatten allerdings schon neue Pläne. 2011 dann ein großer Schritt: Mit dem Segen von Peter Steinlechner und Alfred Eberharter sen. beschlossen sie und ihre Musikerkollegen die Wiederauferstehung der Schürzenjäger und machen seitdem Musik unter dem Namen der Alpen-Legende. Der Terminplan der Schürzenjäger lässt keinen Zweifel daran, dass der Slogan „Es ist wieder Schürzenjägerzeit“ den Fakten entspricht. Nie waren die Jungs seit der Auflösung so gefragt und so massiv gebucht wie jetzt.

Das Album Es ist wieder Schürzenjägerzeit – Livedokumentiert eines der wichtigsten Ereignisse der Band und gibt einen Vorgeschmack darauf, was die Fans bei einem Live-Konzert der Schürzenjäger erwartet.

 

Das Doppel-Album „Es ist wieder Schürzenjägerzeit – Live“ erschien am 22.03.2013.

Mehr Infos unter: www.schuerzenjaeger.com sowie www.handwerker-promotion.de

 

 

Die Schürzenjäger auf Tour 2013/2014:

 

Freitag, 15.11.2013 | (D) Göppingen | Werfthalle (Stauferpark)

Samstag, 16.11.2013 | (D) Kemnath | Mehrzweckhalle

Sonntag, 17.11.2013 | (A) Innsbruck | Messegelände

 

Samstag, 08.02.2014 | (D) Köln | Kölschfest-Zelt

Samstag, 15.03.2014 | (D) Aspach | Hotel Sonnenhof / Tanzlokal Hazienda

Freitag, 21.03.2014 | (CH) Lausen | Mehrzweckhalle Lausen

Samstag, 22.03.2014 | (D) Obersasbach | Tanzlokal Grässelmühle

Samstag, 26.04.2014 | (A) Unterlamm | Festzelt am Sportplatz

Mittwoch, 30.04.2014 | (D) Pohlheim | Festplatz Mockswiese – Festzelt

Samstag, 03.05.2014 | (D) Haselbach | Festzelt

Freitag, 09.05.2014 | (B) Gruitrode | Staafs Café

Samstag, 17.05.2014 | (D) Küps | Festzelt

Sonntag, 18.05.2014 | (D) Hamm | 100 jähriges Jubiläum Datteln-Hamm Kanal und des       Hammer Hafens

Samstag, 24.05.2014 | (D) Hausheim | Festzelt

Freitag, 06.06.2014 | (D) Idar-Oberstein | Messe Idar-Oberstein

Sonntag, 08.06.2014 | (A) Prutz (Tirol) | Festzelt am Sportplatz

Samstag, 14.06.2014 | (A) Niederfladnitz | Festhalle

Mittwoch, 18.06.2014 | (CH) Wilen | Festzelt

Freitag, 20.06.2014 | (D) Triftern | Festzelt

Samstag, 21.06.2014 | (D) Beverungen – OT Amelunxen | Festzelt

Samstag, 05.07.2014 | (D) Herxheim | Open Air Waldfreibad Herxheim

Samstag, 12.07.2014 | (D) Gerolstein | Lokschuppen Gerolstein

Freitag, 18.07.2014 | (D) Eschbach | Gewerbepark Breisgau, Fliegerhalle

Samstag, 19.07.2014 | (D) Deggingen-Reichenbach | Veranstaltungsgelände Auweg

Sonntag, 20.07.2014 | (D) Gößweinstein | Festzelt auf dem Sportplatz

Freitag, 25.07.2014 | (A) St. Oswald bei Freistadt | Festzelt

Samstag, 26.07.2014 | (A) Trins | Wald-Arena Trins

 

Samstag, 02.08.2014 | (A) Finkenberg | Finkenberg Open Air 2014

 

Freitag, 05.09.2014 | (D) Niederkrüchten| Bürgerhaus

Samstag, 06.09.2014 | (D) Oberharmersbach | Volksfest

Freitag, 12.09.2014 | (D) Langenmosen | Festzelt

Samstag, 13.09.2014 | (D) Untermaßfeld | Festzelt am Sportplatz

Donnerstag, 02.10.2014 | (D) Wurz | Wurzer O‘ Schnitt – Halle

Samstag, 11.10.2014 | (D) Dorsten | Oktoberfest Dorsten Feldmark

Samstag, 08.11.2014 | (D) Rangendingen | Mehrzweckhalle 

Sonntag: 50. Bezirksblasmusikfest

Sonntag, 15. Juni 2014

09:00 Uhr: Festmesse in der Festhalle – Festabzeichen € 3,-
anschließend Festakt „50 Jahre Grenzlandkapelle“ und CD-Präsentation

10:30 Uhr: Frühschoppen in der Festhalle mit der Jugendkapelle und dem Musikverein Staatz und Umgebung

13:00 Uhr: Einmarsch der Musikkapellen zum Festplatz

13:30 Uhr: 50. Bezirksblasmusikfest der BAG Hollabrunn, Festakt und Monsterkonzert

14:00 Uhr: Marschmusikbewertung mit Showprogrammen am Festgelände

15:30 Uhr: Gastkonzerte der Musikkapellen Unterdürnbach, Langau und Obermarkersdorf in der Festhalle

ca. 19:00 Uhr: Urkundenübergabe & Festausklang mit Rat Pack 7

 Rat Pack 7

 

Für das leibliche Wohl der Gäste ist bestens gesorgt.

Außerdem erwartet Sie:

– Bar, Seidlbar, Weinbar
– Kinderprogramm
– Foto-Ausstellung
– Jubiläums-CD

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Allgemein, Auftritte

Einen Kommentar verfassen